Niemand weiß, wie spät es ist

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
25.07.2016
Artikelnummer:
115499
  • Produktbeschreibung

    Niemand weiß, wie spät es ist

    Eine lässige Genießerin, ein pedantischer Asket, ein ungewöhnlicher Letzter Wille – der warmherzig-witzige neue Roman von René Freund.
    Nora hat ihren Vater verloren. Das wäre schon schlimm genug, doch dann erfährt sie seinen letzten Willen. Sie muss Paris und ihr schönes Leben in Frankreich verlassen, um mit der Asche ihres Vaters im Handgepäck und einem pedantischen jungen Notariatsgehilfen, der ihr täglich das nächste Etappenziel mitteilt, eine Wanderung zu unternehmen – durch Österreich, ein Land, das sie kaum kennt. Nora, die lebenslustige Chaotin, und Bernhard, der strenge Asket, folgen zwischen Regengüssen, Wortgefechten und allmählicher Annäherung einem Plan, der ihr Leben auf den Kopf stellen wird. Ein Roman über Liebe und Freundschaft und über eine ungewöhnliche Reise mit überraschendem Ziel.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Deuticke im Zsolnay Verlag
    ISBN / EAN
    9783552063266
    Anzahl Seiten
    272
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 120252

    Wie der Tumor mich stärker machte

    35,90
    Art.Nr. 1675204

    Junge Frauen erzählen

    36,90
    Art.Nr. 113729

    Eine wahre Geschichte über neun Frauen, die beschlossen, die Beziehung zu ihren Müttern zu verbessern

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.