Pippi Langstrumpf - Pippi geht von Bord

Interpret:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
18.02.2015
Artikelnummer:
49876
  • Produktbeschreibung

    Pippi Langstrumpf - Pippi geht von Bord

    Pippi geht an Bord der "Hoppetosse" und will mit ihrem Vater nach Taka-Tuka-Land fahren, aber als die Kinder ihr ein Abschiedsständchen bringen und Tommy und Annika ganz besonders traurig sind, bleibt Pippi zurück. Damit sie keine Not leidet, wirft der Vater ihr noch einen Koffer mit Goldmünzen über die Reling. Dies sehen auch die Ganoven - und sie beschließen einen neuen Coup. In der Villa Kunterbunt beginnt für die Kinder derweil ein neues aufregendes Leben. Immer neue Spiele werden ausgedacht. Und dann naht der Winter. Die Kinder werden bald Weihnachtsferien haben, aber natürlich nur diejenigen, die auch in die Schule gehen ... Also fügt sich Pippi. In der Weihnachtszeit kommen alle Kinder und bringen Pippi ein Ständchen - und sie erhält eine wunderschöne Trompete. So wird es für Pippi eines der schönsten Weihnachtsfeste überhaupt ... Original-Hörspiel zum 2. Kinofilm, 1CD
  • Zusatzinformation

    Verlag
    Universal Music
    Anzahl der Medien
    1 CD
    Titelanzahl
    6
    Spielzeit / Länge
    45 Min.
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 49877

    Hörspiel Zum Film

    Fr. 12,95
    Art.Nr. 85725

    Hörspiel Zum Film

    Fr. 12,95
    Art.Nr. 61986

    Hörspiel Zum Film

    Fr. 12,95
  • Titelliste

    1 Langstrumpf, Pippi Hei, Pippi Langstrumpf - 01:13 Min.
    2 Langstrumpf, Pippi Pippis Geburtstag - 09:38 Min.
    3 Langstrumpf, Pippi Pippi und die Gespenster - 09:00 Min.
    4 Langstrumpf, Pippi Pippi auf dem Rummelplatz - 07:53 Min.
    5 Langstrumpf, Pippi Pippi lernt Plutimikation - 07:10 Min.
    6 Langstrumpf, Pippi Pippi und das Weihnachtsfest - 10:17 Min.
    # 1 Interpret  Titel
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!