Iss doch wenigstens das Fleisch

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
20.05.2016
Artikelnummer:
113073
  • Produktbeschreibung

    Iss doch wenigstens das Fleisch

    Hochkarätige Autoren tafeln auf. Wenn ich groß bin, werd' ich Dicker: 15 Geschichten erzählen davon, wie prägend das Familien-Essen ist, welche Eklats es dabei gab und welche Erkenntnisse - Wohl bekomms! Wir essen mehrmals am Tag, wir müssen, wir sollen, wir dürfen. "Essen ist fertig" ruft die Mutter, wir kommen zusammen bei Tisch. Ja, Papa, wir kennen die Geschichte von Tante Uschi und der Linsensuppe, die sie unbemerkt heimlich hinter die Anrichte gekippt hat. Papa erzählt sie trotzdem. Was und wie wir essen, ist ein wesentlicher Teil unserer Sozialisation. Wann haben wir selber angefangen zu kochen? Was kochen wir für unsere Eltern? Und warum werden wir ganz klein, sobald wir wieder mit der Familie um einen Tisch herum versammelt sind? "Iss doch wenigstens das Fleisch" erzählt würzige und nussige Geschichten, die sie alle nur um das eine drehen. Essen! Mit Texten von:§Katharina Adler, Lucy Fricke, Jens Friebe, , Peter Glaser, E.L. Greiff, Verena Güntner, Thomas Lindemann, Ulrike Richter, Tex Rubinowitz, Jochen Schmidt, Oliver Maria Schmitt, Sarah Stricker, Fil, Frau Freitag, Klaus Cäsar Zehrer
  • Zusatzinformation

    Autor
    Verlag
    Rowohlt TB.
    ISBN / EAN
    9783499271908
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!