Inklusive Pädagogik als Qualitätsverbesserung der Integrationspraxis

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1154100
  • Produktbeschreibung

    Inklusive Pädagogik als Qualitätsverbesserung der Integrationspraxis

    Diese Arbeit greift die Debatte um Integrations- §bzw. Inklusionspädagogik im deutschsprachigen Raum §auf und geht von der Frage aus, ob durch §eine "Inklusive Pädagogik" eine Verbesserung der §Qualität in der Integrationspraxis erreicht werden §kann und welche Perspektiven sich dadurch für die §Sonderpädagogik ergeben. Nach einer anfänglichen §Definition werden zunächst die wichtigsten §Bedeutungsebenen und Unterschiede der §Begriffe "Integration" und "Inklusion" im §Zusammenhang mit der schulischen Situation von §Kindern mit besonderen Bedürfnissen spezifiziert. §Der Kern der Arbeit analysiert Qualitätskriterien §einer "inklusiven Bildung". Hierbei werden §Erfordernisse und Probleme schulischer §Qualitätsentwicklung diskutiert sowie der "Index für §Inklusion", als ein mögliches Instrument zur §Umsetzung inklusiver Standards in den Schulen, §vorgestellt. Abschließend beschäftigt sich die §Arbeit mit der integrations- bzw. §inklusionspädagogischen Entwicklung in Österreich.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783639141917
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    56,00
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.