Ehe- und Familienbildung

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1170509
  • Produktbeschreibung

    Ehe- und Familienbildung

    Welche Motive bewegen zur Teilnahme an institutioneller Ehe- und Familienbildung? Gibt es konkrete Motive, die eine positive Auswirkung auf das Erleben von Interesse/Freude an der Ehe- und Familienbildung haben? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die vorliegende Studie, die auf Basis einer theoretischen Analyse und der Anwendung zweier empirischer Untersuchungen Antworten zu geben versucht. Am Beispiel der Salzburger Akademie für Ehe und Familie und unter Verwendung des Cognitive-Affective Personality Systems (CAPS) von Mischel und Shoda, das auf die Ehe- und Familienbildung adaptiert wurde, wird ein Pilot-Modell zur Schätzung des Interesses/der Freude an der Ehe- und Familienbildung vorgestellt. Auf Basis dieses Modells war es möglich, eine Regressionsgleichung zu erstellen, anhand der das Interesse/die Freude der Teilnehmenden an der Ehe- und Familienbildung messbar ist. Somit steht eine weitere Arbeitshilfe zur Evaluierung der institutionellen Ehe- und Familienbildung zur Verfügung.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    AV Akademikerverlag
    ISBN / EAN
    9783639790658
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!