Wissenschaftliche Grundlegung für das Design eines Blended-Coaching-Instrumentariums

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1184799
  • Produktbeschreibung

    Wissenschaftliche Grundlegung für das Design eines Blended-Coaching-Instrumentariums

    Das Buch untersucht weltweit zum ersten Mal, unter welchen Bedingungen Coaching durch virtuelle Bestandteile ergänzt werden kann. Es reflektiert anhand einer forschenden Quellenanalyse aus den Bereichen des Selbstmanagements, der Erwachsenenbildung, der Personalentwicklung, dem E-Learning und dem Blended Learning die relevanten Kriterien für ein plausibles Blended Coaching, also der Kombination aus persönlichem Coaching und Internetcoaching. Da es sich um eine Pionierarbeit handelt, wurden Experteninterviews von krisenbetroffenen Führungskräften aus dem deutschsprachigen Raum herangezogen, um herauszufinden, wie sich Manager ein virtuelles Coachinginstrumentarium wünschen. Als Grundlage wurde hierfür evaluiert, ob solche Betroffene grundsätzlich zu einer systematisierten Arbeit mit IT gestützten Coachingkomponenten bereit sind. Das Buch zeigt die Möglichkeiten und Grenzen von virtuell gestütztem Coaching beim Entwicklungsstand der künstlichen Intelligenz im Jahr 2012. Der Autor ist langjähriger Personalberater und Karriere-Coach.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    EHV Academicpress
    ISBN / EAN
    9783867419345
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    56,00
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!