Scardanelli

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
19.03.2009
Artikelnummer:
1221530
  • Produktbeschreibung

    Scardanelli

    mit Scardanelli§im Grunde deines Mundes, damals§wann weisz die Schwalbe dasz es Frühling§wird nachts nadelst du als Regen an mein Fenster ich§liege wach ich denke an die Nachmittage umschlungenen§Mitternächte, vor vielen Jahren diese Rosenkugeln die§Schaafe auf der dunklen Himmels Weide§Die Spur führt nach Tübingen, in eine Turmstube oberhalb des Neckars. Dort sitzt einer und schreibt. Hölderlin nennt er sich indes nicht mehr. Seine Gedichte unterzeichnet er "Mit Unterthänigkeit / Scardanelli".§Seine Stube verläßt er nur selten, und doch begegnet ihm Friederike Mayröcker auf ihren Streifzügen durch magische Kopf- und Sprachlandschaften auf Schritt und Tritt: Mal stößt sie auf ihn, "wo junge Blättchen wo verborgene Veilchen schwärmten", mal zeigt er sich als "1 schöner / Wanderer mit Alpenhut und einer Blume in seiner / Hand".§Zwischen Januar und September 2008 entstanden 40 Gedichte, in denen Friederike Mayröcker dem hymnischen Ton und den freien Rhythmen Friedrich Hölderlins folgt. Meist reicht ein einzelnes Wort, manchmal ein Teil einer Verszeile, um die Sehnsucht zu beflügeln: "ich möchte / leben Hand in Hand mit Scardanelli".
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Suhrkamp
    ISBN / EAN
    9783518420683
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!