Der freie Tod

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
14.11.2016
Artikelnummer:
132705
  • Produktbeschreibung

    Der freie Tod

    Vom Recht auf einen selbstbestimmten Tod§§Trotz Sterbehilfediskussion ist der frei gewählte Tod ein Tabu. Anne Waak beschreibt auf unterhaltsame und profunde Weise, wie und warum Menschen in Gegenwart und Vergangenheit den Tod suchten ein lebensbejahendes Buch über das Sterben.§§So divers die Umstände jedes einzelnen Falls sind und so sehr sich die Selbstmordraten je nach Kulturraum und Epoche unterscheiden, so eingeschrieben scheint der Suizid in die Geschichte der Menschheit. Und dennoch: Er ist die Absage an die Gemeinschaft, eine Beleidigung derer, die zurückbleiben, und immer eine Tragödie. Das aber hat Leute noch nie davon abgehalten, sich aus interessanten Gründen und auf interessante Art umzubringen. Anne Waak hat ihre Geschichten gesammelt, sie beschreibt die Orte, Umstände, Beweggründe und zeigt dabei vor allem eines: Der Suizid gehört zum Leben dazu wie jeder andere Tod auch.§§"In Anne Waaks kleiner Kulturgeschichte zeigt sich der 'freie Tod' einmal nicht als Schandmal, sondern von seiner bizarrsten, lustigsten und verführerischsten Seite."§§Ingo Niermann§§"Wer nicht schon einmal daran gedacht hat, sich umzubringen, mit dem stimmt was nicht. Anne Waak bringt uns jenen Näher, die es auch wirklich getan haben."§§Mirna Funk
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Blumenbar
    ISBN / EAN
    9783351050344
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!