Eine Bamberger Baumeisterfamilie um die Wende des 17. Jahrhunderts

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
1337772
  • Produktbeschreibung

    Eine Bamberger Baumeisterfamilie um die Wende des 17. Jahrhunderts

    Die Dientzenhofer wirkten im 17. und 18. Jahrhundert als Maurermeister, Steinmetze, Baumeister, Bauleiter, Architekten und Bauunternehmer in Böhmen, Franken, Hessen, Schlesien und in der Oberpfalz. Sie schufen weit über 250 Bauwerke (Kirchen, Klöster, Schlösser, Palais, Treppenanlagen, Brücken, Brunnen u. a.), mit denen sie die Architektur des Früh- und Hochbarock wesentlich geprägt haben.§Der Historiker Otto Albert behandelt in vorliegendem Werk ausführlich die Dientzenhoferschen Bauten, darunter Klöster, Schlösser und Kirchen sowie auch Privatgebäude. Illustriert mit zahlreichen Abbildungen.§Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1902.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Literaricon
    ISBN / EAN
    9783959134910
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!