Nachtragsband, Texte aus den Jahren 1885-1938

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
27.03.2001
Artikelnummer:
1365320
  • Produktbeschreibung

    Nachtragsband, Texte aus den Jahren 1885-1938

    Die siebzehn Textbände der Gesammelten Werke Sigmund Freuds, der bisher umfassendsten Edition des Oeuvres in der Originalsprache, sind zuerst zwischen 1940 und 1952 in Freuds Londoner Exilverlag erschienen, ehe S. Fischer sie 1960 übernahm. Aus verschiedenen Gründen fehlten gleichwohl wichtige Stücke des psychologisch-psychoanalytischen Werks. Einige Beispiele: die Beiträge Josef Breuers zu den Studien über Hysterie (auf Freuds eigenen Wunsch); der frühe Entwurf einer Psychologie (posthum zunächst im Rahmen der Fließ-Briefe veröffentlicht); die aufschlußreichen Notizen aus der Behandlung des als "Rattenmann" bekanntgewordenen Patienten (erstmals in den fünfziger Jahren erschlossen); der erst 1983 entdeckte Entwurf der zwölften metapsychologischen Abhandlung. Diese und viele andere Stücke, vor allem aus der Pionierzeit der Psychoanalyse, sammelt der mit umfangreichen editorischen Kommentaren ausgestattete Nachtragsband - ein Quellenwerk ersten Ranges.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    S. FISCHER
    ISBN / EAN
    9783100228055
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.