Das Amerika-Syndikat

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
10.10.2016
Artikelnummer:
143025
  • Produktbeschreibung

    Das Amerika-Syndikat

    Unser Europa, wie wir es kennen, ist weit weniger frei und unabhängig als wir es gerne hätten. Schon die Anfänge der EU sind stark vom Einfluss der Amerikaner geprägt und das oftmals eher abseits der Hilfe anlässlich des Wiederaufbaus wie z.B. dem Marshallplan. Dass Europa jahrzehntelang williger Abnehmer amerikanischer Ramschpapiere war, die in der Finanzkrise faktisch wertlos wurden oder die Europäische Zentralbank von dem ehemaligen Goldman-Sachs-Banker Mario Draghi geleitet wird, trägt ebenso wenig zur Zerstreuung der These bei, dass der europäische Kontinent zunehmend unter die Kontrolle der Vereinigten Staaten gerät.§§Schon jetzt üben die Amerikaner de facto über den IWF, die Ratingagenturen und die großen amerikanischen Banken ihren Einfluss auf die europäische Politik aus. Denn wer die Staatsschulden kontrolliert, kontrolliert Europa. Dr. Wolfgang Freisleben deckt auf, an welchen Schaltstellen unseres europäischen Systems längst die USA walten, und dass TTIP nur ein weiterer Baustein in einem perfidem Plan ist, den europäischen Kontinent noch weiter zu dominieren.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    FinanzBuch Verlag
    ISBN / EAN
    9783959720069
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!