Abschied und Aufbruch - Marienwallfahrt Werl

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
30.10.2020
Artikelnummer:
2044749
  • Produktbeschreibung

    Abschied und Aufbruch - Marienwallfahrt Werl

    Die Stadt Werl ist der größte Wallfahrtsort im Erzbistum Paderborn und zählt auch überregional zu den bedeutenden deutschsprachigen Zielen von Wallfahrer innen und Pilger innen. Seit 1661 wird hier das Gnadenbild der Trösterin der Betrübten verehrt. Diese romanische, um 1180 entstandene Ringpfostenmadonna war bis 1531 das Patronatsbild der heute evangelischen Wiesenkirche in Soest. Die seelsorgliche und organisatorische Verantwortung für die Werler Marienwallfahrt lag zunächst bei den Kapuzinern und in deren Nachfolge seit 1849 bei den Franziskanern. Nach 170-jähriger Tätigkeit mussten diese sich inzwischen aufgrund des auch in ihrer Gemeinschaft spürbaren Personalmangels aus dieser Aufgabe verabschieden. Damit ging in Werl eine über 358 Jahre dauernde franziskanische Geschichte zu Ende. Seit dem 1. September 2019 ist ein Pastoralteam des Erzbistums Paderborn für die Wallfahrtsseelsorge verantwortlich.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Bonifatius-Verlag
    ISBN / EAN
    9783897108424
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    17,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.