Der Donauraum im Bereich von Klosterneuburg, Korneuburg und Langenzersdorf

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
30.12.2019
Artikelnummer:
2061562
SFr. 36,95
Versandkosten
Ihre Kundenmeinung hinzufügen
  • Produktbeschreibung

    Der Donauraum im Bereich von Klosterneuburg, Korneuburg und Langenzersdorf

    Der Bild- und Kartenband zeigt die Siedlungsgeschichte entlang des Donauabschnittes von Klosterneuburg, Korneuburg, Langenzersdorf und Bisamberg. Die über 40 Karten und knapp 300 Abbildungen sollen die Geschichte nicht nur anschaulich präsentieren, sondern auch leichter verständlich machen. Viele historische Ereignisse versteht man erst dann, wenn man nicht nur auf Texte, sondern auch auf Karten zurückgreifen kann. Sie sind mehr als nur eine gute Orientierungshilfe. Es wird versucht, auf folgende Fragen eine Antwort zu geben: Warum war der Donauraum seit urgeschichtlicher Zeit ein beliebter Siedlungsplatz? Wie beeinflusst der Donauverlauf das Wachstum der Siedlungen? Welche Auswirkungen haben kriegerische Ereignisse auf die Siedlungstätigkeit? Warum expandieren Siedlungen, die Jahrhunderte lang nur gemächlich gewachsen sind, plötzlich in wenigen Jahrzehnten? Das sind alles Themen, die uns oft erst Aufschlüsse geben, wenn man auch ein gut aufbereitetes topographisches Kartenmaterial zur Hand hat. Das Problem dabei ist die Qualität der Karten in den früheren Zeiten. Diese liefern nur vage Informationen über die Ausbreitung von kleineren Orten außerhalb der Städte. Hinzu kommt noch, dass in diesen Karten der Kartenmaßstab und die Kartenprojektion verschieden ist und somit ein Siedlungsvergleich gar nicht möglich ist. Die hier gezeigten Siedlungskarten wurden vom Autor mit Hilfe eines Geographischen Informationssystems erstellt. Als Grundlage dafür dienten sowohl alte handgezeichnete Karten wie die des Stiftsarchives von Klosterneuburg um 1750 bis zu den heutigen digital aufbereiteten topographischen Karten. Neben dem historischen Teil wird in der letzten Siedlungsperiode (von 2000 bis 2019) auf aktuelle Themen eingegangen, die Folgen eines hohen Bevölkerungswachstums sind. Eine unberührte Natur abseits der Städte und Dörfer gibt es schon lange nicht mehr. Zersiedelung und immer höheres Verkehrsaufkommen sind nur zwei der vielen Probleme.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Berger & Söhne
    ISBN / EAN
    9783850289177
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    SFr. 15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    SFr. 13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.