Grenzsteine

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2119023
  • Produktbeschreibung

    Grenzsteine

    Franz Hodjak, Lyriker und Erzähler, hat Ceauçescus rumänische Tyrannei als deutschsprechender Siebenbürger Sachse mit rumänischer Staatsbürgerschaft auf einer Sprachinsel in Klausenburg (Cluj-Napoca) durchlebt. Sein erster Roman Grenzsteine erzählt von diesem Erbe des balkankommunistischen Polizeistaats. Als die Hauptfigur Harald Frank das erste Mal in seinem Leben aus einem Schlaf ohne Traum erwacht, da weiß er dies als Zeichen zu deuten: sich auf den Weg über die Grenze zu machen. Odysseehaft führt der von einem Zeltstaat vor der Bukarester Visabehörde über ein mehrstündiges Intermezzo als Staatschef direkt in den Garnisonsarrest und weiter kreuz und quer durch die rumänische Diktatur - in Gegenwart und Erinnerung.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Suhrkamp
    ISBN / EAN
    9783518406885
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.