Vermittlung zeitgenössischer Musik

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2166058
  • Produktbeschreibung

    Vermittlung zeitgenössischer Musik

    Die Vermittlung zeitgenössischer (Kunst-)Musik stellt inzwischen ein großes, interdisziplinäres Tätigkeits- und Forschungsfeld dar, das institutionell und methodisch ausgesprochen heterogen ist. Es umfasst sowohl die Arbeit kultureller Akteure an Institutionen und Ensembles sowie Schulen und Musikschulen als auch sehr unterschiedliche Konzepte, Ziele und Herangehensweisen. Dieser Sammelband in deutscher und englischer Sprache vereinigt Beiträge aus den Bereichen Elementare Musikpädagogik, Tanz und Choreografie, Komposition und Improvisation, Psychologie und Kultursoziologie, intermediale künstlerische Arbeit sowie zu Musikvermittlung in Unternehmen, bei Festivals zeitgenössischer Musik, in der Ensemblearbeit sowie in allgemeinbildenden Schulen, Musikschulen, Hochschulen und im Instrumentalunterricht.
    Die Vermittlung zeitgenössischer (Kunst-)Musik stellt inzwischen ein großes, interdisziplinäres Tätigkeits- und Forschungsfeld dar, das institutionell und methodisch ausgesprochen heterogen ist. Es umfasst sowohl die Arbeit kultureller Akteure an Institutionen und Ensembles sowie Schulen und Musikschulen als auch sehr unterschiedliche Konzepte, Ziele und Herangehensweisen. Dieser Sammelband in deutscher und englischer Sprache vereinigt Beiträge aus den Bereichen Elementare Musikpädagogik, Tanz und Choreografie, Komposition und Improvisation, Psychologie und Kultursoziologie, intermediale künstlerische Arbeit sowie zu Musikvermittlung in Unternehmen, bei Festivals zeitgenössischer Musik, in der Ensemblearbeit sowie in allgemeinbildenden Schulen, Musikschulen, Hochschulen und im Instrumentalunterricht.
    Der Band stellt das Abschluss-Projekt des Programmbereichs "ConTempOhr. Vermittlung zeitgenössischer Musik - Mediating Contemporary Music" am interuniversitären Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst der Paris Lodron Universität Salzburg und der Universität Mozarteum Salzburg dar. ConTempOhr setzte von 2014 bis 2019 einen Fokus auf die zeitgenössische Musik, ihre kulturelle Praxis und ihre Vermittlung und verstand sich als Plattform zur Erforschung bestehender und zur Entwicklung neuer Vermittlungsprojekte sowie zur Ausbildung und Professionalisierung künftiger Musikvermittler im Bereich der zeitgenössischen Musik.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Schott Music, Mainz
    ISBN / EAN
    9783795715502
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.