Symbolische Ordnung und Flüchtlingsbewegungen in der Einwanderungsgesellschaft

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
06.02.2019
Artikelnummer:
2203808
  • Produktbeschreibung

    Symbolische Ordnung und Flüchtlingsbewegungen in der Einwanderungsgesellschaft

    Das Thema der Flüchtlingsbewegungen ist in den letzten Jahren vielfach in den Fokus politischer, medialer und wissenschaftlicher Diskurse gerückt. Dabei geht es sowohl um eine globale Diskussion über die Fluchtthematik als solches als auch um die Lebensbedingungen von geflüchteten Menschen in der Aufnahmegesellschaft. Gegenwärtig kann beobachtet werden, dass die Willkommensstimmung gegenüber Geflüchteten größtenteils gekippt ist, und in der politischen, institutionellen und medialen Debatte über Geflüchtete eine Tendenz zur Kriminalisierung und Skandalisierung vorherrscht. Vielfältige aktuelle Forschungen haben sich interdisziplinär mit den unterschiedlichen Aspekten der Flüchtlingsbewegungen beschäftigt. Dieser Sammelband hat sich zum Ziel gesetzt, den Bourdieuschen Diskurs zur "Symbolischen Ordnung" auf das Themenfeld "Flüchtlingsbewegungen" zu übertragen und zu diskutieren.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Springer, Berlin
    ISBN / EAN
    9783658223403
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
    Art.Nr. 1504681

    Wilsch:Grundbuchordnung für Anfänger

    69,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.