Geforderte Rede. Konstellationen, Kontexte und Kompetenzen des Predigens

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
20.09.2018
Artikelnummer:
2213515
  • Produktbeschreibung

    Geforderte Rede. Konstellationen, Kontexte und Kompetenzen des Predigens

    Ob dem Prediger oder der Predigerin danach zumute ist oder nicht: Am Sonntag wird eine Predigt erwartet. Was bedeutet dies für PredigerInnen?
    Ob dem Prediger oder der Predigerin danach zumute ist oder nicht: Am Sonntag wird eine Predigt erwartet. Das Reden-Müssen gehört zum Grundgefühl derer, die predigen. Predigten sind deshalb geforderte Reden. Von den Erfordernissen und Nötigungen des Predigens handeln die Beiträge des vorliegenden Bandes. Sie gehen auf eine Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Homiletik zurück, die im Herbst 2016 unter dem Titel "Wir müssen reden" stattfand.
  • Zusatzinformation

    Verlag
    Don Bosco Medien
    ISBN / EAN
    9783769823950
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.