Die richtige Ernährung bei Bluthochdruck

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
30.12.2019
Artikelnummer:
2234178
  • Produktbeschreibung

    Die richtige Ernährung bei Bluthochdruck

    Sie regen sich oft auf, essen gern deftig, trinken regelmäßig Alkohol und bewegen
    sich eher spärlich? Die Couch ist Ihr liebster Platz?

    Dann sind Sie ein Kandidat für Bluthochdruck.

    Unsere Adern sind wertvolle Bestandteile des Körpers, denn der Saft des Lebens,
    unser Blut, muss möglichst ungehindert durch sie fließen können. Damit das
    reibungslos klappt, sollten sie stets dehnbar, nicht brüchig und vor allem nicht
    mit Fetten, Ablagerungen und Plaque verstopft sein.

    Ein dauerhaft hoher Blutdruck schädigt das gesamte Kreislaufsystem. Der hohe
    Druck führt zu einer ständigen Überbelastung des Herzens und der Gefäße.
    Es ist daher sehr wichtig, den Blutdruck auf ein normales Niveau (auf jeden
    Fall unter 140 / 90 mmHg) zu senken.
    Bei stark erhöhtem Blutdruck sind Symptome wie Kopfschmerzen, Schwindel
    und Abgeschlagenheit möglich.
    Die Verengung der Gefäße kommt schleichend. Betroffene bemerken erst einmal
    nichts, aber die Gefahr besteht, dass die Krankheit soweit voranschreitet, dass
    ernsthafte Folgen wie ein Schlaganfall oder ein Herzinfarkt drohen können bzw.
    wahrscheinlicher werden. Wenn dann noch ein hoher Blutdruck oder Diabetes
    dazu kommen, verschlechtern sich die Chancen dramatisch.

    Leider muss Bluthochdruck als typische Krankheit der modernen Zivilisation
    bezeichnet werden. Ohne reichhaltige Ernährung im Überfluss und vor allem
    falsche Ernährungsgewohnheiten könnte sie sich kaum etablieren.
    Da es uns aber "gut" geht, haben immer mehr Menschen mit den Folgen einer
    zu fettreichen und zu kalorienreichen Nahrungszufuhr zu kämpfen.
    Übergewicht ist daher eine Plage dieser Zeit, welche leider weitreichende Folgen hat.

    Essen ist eine Kunst! Viele Menschen wissen nicht mehr, wo die Grenze zu ziehen
    bzw. wann eine Sättigung erreicht ist. Ein zu viel an Nahrung setzt den Grundstein
    des Bluthochdrucks. Schlechte Gewohnheiten bestimmen in weiten Teilen der
    Bevölkerung das Essverhalten. Durchbrechen Sie diesen Kreislauf!
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Bloch
    ISBN / EAN
    9783942179553
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 397971

    gingembre - sugar & spice en 80 façons

    26,90
    Art.Nr. 395732

    Clark,A.:Qi Gong

    6,95
    Art.Nr. 807242

    Online:Hausbau. In 20 Schritten zum Eig

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.