Frauenbilder im antiken Epos. Die Darstellung Kirkes in der Odyssee und Didos in der Aeneis

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2252959
  • Produktbeschreibung

    Frauenbilder im antiken Epos. Die Darstellung Kirkes in der Odyssee und Didos in der Aeneis

    Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, Note: 3,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Veranstaltung: Vergil Aeneis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit zielt darauf ab, das Frauenbild der Kirke in der Odyssee und der Dido in der Aeneis darzustellen, sowie diese miteinander zu vergleichen. Wofür stehen die zwei Frauen oder was versinnbildlichen sie in den Epen, und welche Ziele erreichen Homer und Vergil dadurch, dass sie Odysseus und Aeneas zusammen mit ihren Gefährten diesen weiblichen Gestalten begegnen lassen?

    Wenn Frauengestalten der klassischen Antike untersucht werden, egal ob in dem historischen Alltag oder in der Literatur, wird häufig an die androzentrische Perspektive und Überlieferung der Quellen erinnert: Griechische und lateinische Epik wurden von Männern verfasst, von Männern aufgenommen und die Epen befassten sich überwiegend mit männlichen Leistungen, deren Schwerpunkt auf die Etablierung ihrer sozialen Identität und auf die politische Bedeutung ihrer Handlungen lag. Umso wichtiger erscheint es, einen Fokus auf das Weibliche in den Werken zu legen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783668595989
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    17,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.