Kostenrechnung und ihre Untergliederung mit Anlegungsbeispielen in SAP R/3

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2254764
  • Produktbeschreibung

    Kostenrechnung und ihre Untergliederung mit Anlegungsbeispielen in SAP R/3

    Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Hochschule Zittau/Görlitz; Standort Zittau, Sprache: Deutsch, Abstract: "Wenn Christoph Columbus die Kosten und Risiken seiner Entdeckungsfahrten hätte exakt kalkulieren müssen, wäre Amerika wohl niemals entdeckt worden!". Dieses Zitat des deutsch-kanadischen Kaufmanns Willy Meurer zeigt, dass es manchmal auch ohne Kostenrechnung ein Erfolg werden kann. Zugegebenermaßen ist die Entdeckung 6 Jahrhunderte her und die Zeit hat die Wirtschaft entwickelt und geprägt. Im Jahr 2019 versucht kein Unternehmen mehr, auf den Zufall zu setzen und zu hoffen, mit ihrem Produkt oder der Dienstleistung einen Gewinn zu erwirtschaften. Es besteht natürlich weiterhin das Risiko am Markt nicht zu bestehen, jedoch kann man dieses eingrenzen mit einer gut geplanten und kontrollierten Kostenrechnung. In einem Unternehmen ist die Kostenrechnung nicht mehr wegzudenken. Sie gibt Informationen, die die Grundlage der Existenz des Unternehmens bildet. Deshalb befasst sich dieser Beleg mit der Kostenrechnung aus der Sicht des Controllings. Dabei wird zunächst geklärt, was die Kostenrechnung ist und welche Aufgaben sie hat. Da die Kostenrechnung gleichzeitig aus den Kostenarten, -stellen und -trägern besteht, wird explizit auf diese Komponenten in ihrer Bedeutung und Funktion eingegangen. Dies geschieht auf einer theoretischen Auseinandersetzung, welche die wichtigsten jeweiligen Arten, Abläufe und Methoden umfasst. Gleichzeitig wird jeweils ein Bezug auf das mittlerweile größte europäische Hilfsprogramm SAP genommen, welches in den meisten Unternehmen vorherrscht. Die Software dient als Hilfe für die Durchführung sämtlicher Geschäftsprozesse wie Vertrieb, Einkauf, Lagerhaltung, Buchführung, Controlling und Personalwesen. Diese Arbeit beschäftigt sich speziell mit den Schwerpunkten Buchführung und Controlling des SAP-Systems. Dabei wird gezeigt, wie man die jeweilen Kostenarten und -stellen anlegt. In der Kostenträgerrechnung wird der Ablauf einer Selbstkostenkalkulation grob durchgeführt. Denn die Anlage dieser Kosten bildet die Grundlage für die weiteren Berechnungen im System. Mit dieser Arbeit soll die Notwendigkeit einer Kostenrechnung in einem Unternehmen aufgezeigt werden, welches sich mit Hilfe des SAP-Systems vereinfachen lässt. Dies geschieht jedoch auf einer abstrahierten Basis, ohne dass explizit in den jeweiligen Unterpunkten darauf eingegangen wird.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783346213921
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    56,00
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.