Verkehrsanalyse für die Kommunikation in Industrie 4.0

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2254902
  • Produktbeschreibung

    Verkehrsanalyse für die Kommunikation in Industrie 4.0

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Nachrichtentechnik / Kommunikationstechnik, Note: 1,8, Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vierte industrielle Revolution ist in vollem Gange, die Digitalisierung dringt in immer tiefere Bereiche unseres Lebens vor. Der nächste Schritt ist die direkte intelligente und selbstständige Kommunikation zwischen Geräten, Anlagen und Maschinen. In Verbindung mit dieser vierten industriellen Revolution, an deren Schwelle wir uns derzeit befinden, werden Begriffe wie Industrial Internet, IoT oder Industrie 4.0 genannt. Das Potential, welches dahinter steckt, scheint schier endlos zu sein. Sich selbst befüllende Warenlager und sich selbst wartende Maschinen sind nur ein kleiner Teil dieser Zukunftsvision.

    Industrie 4.0 steht für die Verschmelzung von Produktionsanlagen, den darin hergestellten Produkten mit dem Internet und die digitale Vernetzung entlang der kompletten Werterschöpfungskette. Dem erstaunlichen Potential, welches die Verzahnung der Produktion mit der modernsten Informations- und Kommunikationstechnik bietet, stehen auch riesige technische Herausforderungen an die Kommunikationsnetze entgegen, die die gesamte in der Kommunikation entstehende Datenflut stemmen müssen.

    Um einen Überblick über die Problematik für die Kommunikationsnetze, die durch die vierte industrielle Revolution entstanden sind und deren Lösungsansätze zu geben, wird zu Beginn dieser Arbeit die Funktionsweise der Kommunikationsnetze betrachtet. Anschließend wird der Begriff "Industrie 4.0" näher unter die Lupe genommen und geklärt, was es mit diesem Begriff auf sich hat. Zusätzlich wird mit RFID eine wichtige Technik zur Umsetzung der Digitalisierung vorgestellt. In Kapitel 4 wird dann auf die neue Architektur "Fog Computing" eingegangen und mit OPC UA und TSN die zwei essentiellen Standards vorgestellt, durch die Fog Computing auch mit den Echtzeitanforderungen umgesetzt werden kann. Am Ende wird noch mit LTE Cat M1 und LTE Cat NB1 zwei Mobilfunknetze verglichen, die insbesondere für die Logistikbranche von großem Interesse sind.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783668603080
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    79,95
    Art.Nr. 1698114

    Quaschning,V.:Regenerative Energ.m.DVD

    53,90
    Art.Nr. 1851710

    Oehlke:Hymenopterorum catal ogus 16

    525,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.