Automatische Analyse und Klassifikation des Trainer- und Teilnehmerverhaltens. Blended Learning Lernumgebung als Grundlage für Interventionen

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2257072
  • Produktbeschreibung

    Automatische Analyse und Klassifikation des Trainer- und Teilnehmerverhaltens. Blended Learning Lernumgebung als Grundlage für Interventionen

    Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Informatik - Allgemeines, Note: 1,7, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist die Untersuchung, wie Trainer auf einer Blended Learning Plattform automatisch in ihrem Lehrvorhaben unterstützt werden können, indem Interventionen auf Basis von Analyse und Klassifikation des Trainer- und Teilnehmerverhaltens angeboten werden. Die zugrunde liegenden Forschungsfragen waren dabei: - Besteht eine Abhängigkeit zwischen Trainer- und Teilnehmerverhalten? - Welche Klassen von Trainerverhalten lassen sich unterscheiden? - Mit welchen Verfahren lassen sich Trainer klassifizieren? - Wie lassen sich Interventionen für eine gewünschte Verhaltensänderung implementieren? - Führt eine Intervention zu einer Verbesserung der Teilnehmeraktivität beziehungsweise der Teilnehmerzufriedenheit? Die Forschungsfragen konnten, mit Ausnahme der letzten Frage, im Rahmen der vorliegenden Untersuchung beantwortet werden. Dazu wurden zuerst Begriffe aus verwandten Arbeiten bezüglich Learning Analytics und Educational Data Mining eingeführt, sowie relevante Einsichten aus Arbeiten zu Instructional Scaffolding, Engagement in Online-Lernumgebungen, Notifikationen in Lernsystemen und Korrelationsanalyse vorgestellt. Die Recherche zu verwandten Arbeiten hat dabei ergeben, dass der Lernerfolg von Teilnehmern durch das Eingreifen von Experten in Online-Lernumgebungen gesteigert werden kann. Im Rahmen dieser Arbeit werden nach einer Vorstellung der verwandten Arbeiten in Kapitel 3, die Daten auf der Plattform explorativ in einer Voranalyse in Kapitel 4 untersucht und ein Konzept zur automatischen Generierung von Interventionen in Kapitel 5 vorgestellt. Die Machbarkeit des im Konzept vorgestellten Interventionsverfahrens wird durch eine prototypische Implementierung bewiesen und in Kapitel 6 beschrieben.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783346098498
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    79,95
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    84,00
    Art.Nr. 1698114

    Quaschning,V.:Regenerative Energ.m.DVD

    53,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.