Bedeutung von Business-to-Business im Tourismusvertrieb aus Sicht des Reiseveranstalters

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2258349
  • Produktbeschreibung

    Bedeutung von Business-to-Business im Tourismusvertrieb aus Sicht des Reiseveranstalters

    Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Tourismus - Sonstiges, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Der Reisemarkt ist ein vernetztes System in dem viele Geschäftspartner miteinander verbunden sind. Die Vermarktung von touristischen Leistungen verlief in den vergangenen Jahren hauptsächlich direkt von den Reiseveranstaltern zum Kunden oder indirekt über Reisebüros. Jedoch gab es im Laufe der vergangenen Jahre viele Veränderungen insbesondere bezüglich der Distributionswege. Eine bedeutende Veränderung ergab sich im Bereich des Kundenverhaltens durch die Digitalisierung, da der Kunde im modernen Zeitalter Ort, Zeit und Form, sowie wann er was kauft festlegt. Es kann also gesagt werden, dass der Vertrieb von ihm gesteuert wird und nicht mehr vom Unternehmen. Auf diese große Herausforderung müssen die Reiseveranstalter zügig reagieren, damit sie im Wettbewerb mithalten können. Der bisherige direkte und indirekte Vertriebsweg reicht mittlerweile nicht mehr aus, um den Kundenerwartungen gerecht zu werden. Es bedarf einer Kundenpflege auf allen Kanälen und einem vernetzten Vertriebssystem, sodass die Kunden auf mehreren Kanälen erreicht werden können. Das Ziel der vorliegenden Projektarbeit liegt in der Darstellung des Business-to-Business (B2B) Vertriebs und in der Untersuchung, ob das Geschäftsmodell B2B für einen Reiseveranstalter in Relation zum Tourismusvertrieb von Nutzen sein kann. Dabei soll insbesondere darauf eingegangen werden, welche Chancen und Risiken mit dem B2B Konzept einhergehen und wie sich der Reiseveranstalter City Wonders in Zukunft entwickeln könnte. Zunächst wird der touristische Vertrieb dargestellt, im Folgenden soll dann das Thema B2B Vertrieb erfolgen um daraufhin das Beispielunternehmen City Wonders in die Tourismusbranche einzuordnen. Abschließend werden dann die möglichen Chancen und Risiken im B2B Vertrieb erläutert und konkret für das Unternehmen formuliert.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783668705401
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    17,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.