St. Sylvester in München-Schwabing

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2272487
  • Produktbeschreibung

    St. Sylvester in München-Schwabing

    Die Schwabinger Kirche St._Sylvester, bis 1920 St._Ursula, hat eine ca. 800jährige Geschichte. _Das sieht man noch am aktuellen Bauwerk: An den romanischen Turm schließt sich ein gotisches Dorfkirchlein, das im 17._Jahrhundert barockisiert wurde. 1925-26 fand eine neubarocke Erweiterung statt, die von dem Münchner Architekturprofessor Hermann Buchert geplant wurde. Die Kirche ist ein Schatzkästlein: Beide Teile enthalten kostbare Holzskulpturen des 17. und 18._Jahrhunderts und Altargemälde bekannter Maler. Die Autorin Sibylle Appuhn-Radtke hat in mehrjähriger Archivarbeit unbekannte Dokumente ausgewertet und auf dieser Basis die erste fundierte Geschichte des Bauwerks und seiner Pfarrei verfasst. Das Buch ist für ganz verschiedene Leserkreise interessant: für Liebhaber von Schwabing ebenso wie für Freunde des bayerischen Barock, für Kenner der Münchner Hofkunst unter den bayerischen Kurfürsten ebenso wie für Interessenten an der Kirchenbaukunst der 1920er Jahre. Das Buch zeigt in großzügiger Ausstattung unpublizierte Baupläne, historische Fotos und aussagekräftige Neuaufnahmen. Das Herz des alten Schwabing ist hiermit neu und anschaulich erfahrbar.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Schiermeier
    ISBN / EAN
    9783943866926
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.