Nebenbestimmungsfeindliche Verwaltungsakte

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
11.09.2018
Artikelnummer:
2324432
  • Produktbeschreibung

    Nebenbestimmungsfeindliche Verwaltungsakte

    Die Lehre von den 'nebenbestimmungsfeindlichen Verwaltungsakten' hat in der Rechtswissenschaft lange Traditionslinien, deren älteste bis zu den actus legitimi des Römischen Rechts zurückreichen. Weithin unangefochten ist der überkommene Ansatz, aus dem Prinzip der Rechtssicherheit bestimmte Typen 'nebenbestimmungsfeindlicher Verwaltungsakte' herauszuschälen. Sebastian Traub stellt diesen 'typengebundenen' Ansatz umfassend auf den Prüfstand, auch in seinen Querbezügen zur zivilistischen Gestaltungsrechtslehre, und deckt dabei zahlreiche Unschärfen und dogmatische Brüche auf. Er führt die Dogmatik nebenbestimmungsfeindlicher Verwaltungsakte weg von der Fokussierung auf Fallgruppen und prinzipiengeleitetes Rechtsdenken und grundiert sie begrifflich, normativ und methodologisch neu. Im Ergebnis eröffnet er für die behördliche Entscheidungspraxis erheblich flexibilisierte Möglichkeiten eigenständiger Gestaltung.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Mohr Siebeck
    ISBN / EAN
    9783161558221
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
    Art.Nr. 1504681

    Wilsch:Grundbuchordnung für Anfänger

    69,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.