Vom Schmuckstück zur "Hustlerin". Ein Imagewandel der Weiblichkeit in der deutschsprachigen Rapmusik

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
2416806
  • Produktbeschreibung

    Vom Schmuckstück zur "Hustlerin". Ein Imagewandel der Weiblichkeit in der deutschsprachigen Rapmusik

    Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 1,0, Universität Bielefeld, Veranstaltung: Zur Soziologie von Erving Goffman, Sprache: Deutsch, Abstract: Die deutsche Rapmusik wird seit ihrer Entstehung kontrovers betrachtet. Häufig steht dabei die diskriminierende Darstellung von Weiblichkeit im Vordergrund. Doch ist diese Kritik heute noch immer angebracht, wo der Deutschrap inmitten der Popkultur steht?Die folgende Arbeit befasst sich mit einem Wandel der Weiblichkeit in der deutschsprachigen Rapmusik. Dafür wird der Imagebegriff nach Erving Goffman mit der "Doing Gender"-Theorie verknüpft und aufgezeigt, wie bekannte Rapperinnen wie beispielsweise Schwesta Ewa oder das Kollektiv SXTN die Darstellung von Geschlecht in diesem Genre revolutionieren.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    GRIN Verlag
    ISBN / EAN
    9783346271761
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    56,00
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.