Mutterkreuz und Massenmord

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
09.06.2021
Artikelnummer:
2418445
  • Produktbeschreibung

    Mutterkreuz und Massenmord

    Die Parolen Hitlers, die Deutschland ins Unglück führten, sind nicht nur für "Neue Rechte", Querdenker oder Verschwörungsphantasten wieder attraktiv. Überschäumender Patriotismus, Rassismus, Ausgrenzung erleben derzeit eine Renaissance. In 24 Szenen aus dem Dritten Reich bietet der Historiker Wolfgang Benz Einsichten, die aktuell sind. Anschaulich erzählt beschreibt er den Weg in die NS-Diktatur, dem die Politik von Lockung und Zwang folgte. Die Mehrheit passte sich freudig an. Der Staat Hitlers war keine unabwendbare Katastrophe. Um das zu erkennen muss man wissen, wie er funktionierte, welche Sehnsüchte er bediente und dass sich Geschichte wiederholen kann.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Metropol
    ISBN / EAN
    9783863315856
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
    Art.Nr. 1090566

    Zach:Morbus Dei: Inferno

    17,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.