Gewalttätiger Gott - gewalttätiger Glaube?

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
14.02.2022
Artikelnummer:
2472440
  • Produktbeschreibung

    Gewalttätiger Gott - gewalttätiger Glaube?

    Sollte sich Gott einer Therapie unterziehen? Als christlicher Gott behauptet er, absolute Liebe zu sein, aber seine Geschichte und die des Christentums triefen von Blut. Seine Spur der Gewalt führt bis in die Gegenwart hinein.
    Markus Zimmermann stellt sich dieser Skandalgeschichte und konfrontiert sie mit der Glaubensbotschaft von der gewaltlosen Barmherzigkeit. Ob in der biblisch bezeugten Geschichte, ob bei der kirchlichen Krankensalbung, ob in der Konfrontation des Verstorbenen mit Gott, ob beim sexuellen Missbrauch Minderjähriger durch Kirchenmänner - stets scheint ein tiefer Abgrund die christliche Liebesbotschaft vom Handeln ihrer Verantwortlichen zu trennen.
    Kann ein solcher Gott existieren? Widerlegt sich der Glaube durch seine gewalttätige Praxis? Widerlegt sich die Kirche durch ihr gewalttätiges Handeln? Eine Glaubenswelt voller Widersprüche - doch sie selbst kann die Lösung der Fragen und den zu gehenden Weg aufzeigen.

  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Herder, Freiburg
    ISBN / EAN
    9783451392375
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.