Jacques Gibrat Band 8

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
15.07.2022
Artikelnummer:
2520687
  • Produktbeschreibung

    Jacques Gibrat Band 8

    Im März 1956 wird nachts in einem Vorort von Paris die Tochter des Verlegers Wladimir Uliakoff entführt. Einige Tage später stellt Pierre Garry, Chefredakteur von France Enquetes, Monsieur Uliakoff seinen besten Mann vor und setzt diesen auf den Fall an. Ihre Nachforschungen führen Jacques Gibrat und Petit-Breton in die russische Gemeinschaft von Paris. Die Vorzugsausgabe ist auf 250 Exemplare limitiert und enthält einen signierten Druck
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Salleck Publications
    ISBN / EAN
    9783899087826
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.