Prävention und Repression im Sicherheitsrecht.

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
14.09.2022
Artikelnummer:
2528852
  • Produktbeschreibung

    Prävention und Repression im Sicherheitsrecht.

    Die Unterscheidung von Prävention und Repression ist für das im Umbruch befindliche klassische Polizeirecht strukturgebend. Die Arbeit fokussiert die Maßstäbe der juristischen Begriffsbildung und untersucht auf deren Grundlage umfassend das Begriffspaar. Bei dieser Untersuchung werden genetische Fehlbildungen offengelegt sowie die daraus resultierenden normativen Wirkungen und Illusionen nachgezeichnet, so dass jedenfalls für eine dichotome Unterscheidung im in der Entstehung befindlichen Sicherheitsrecht kein funktionaler Anwendungsbereich bleiben dürfte.
    »Prevention and Repression in National Security Law. The Standards of Building Legal Concepts«: The distinction between prevention and repression was structuring for the »classic police law«. The research work focuses on the standards of building legal concepts and comprehensively examines the pair of concepts on this basis. In this study, genetic malformations are revealed and the resulting normative effects and illusions are traced, so that there should not remain a functional area of application for the distinction in »national security law«, which is in the making.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Duncker & Humblot
    ISBN / EAN
    9783428186945
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.