Sie haben noch keine Produkte im Warenkorb.

Politik Inklusiver Bildung

SFr. 66,95
Auf Lager.
0
Ihre Kundenmeinung hinzufügen Artikelnummer 2586867 Veröffentlicht am 01.02.2024
Versand per:
Deutsche Post DHL UPS pin MAIL
Verlag transcript Bindung Taschenbuch ISNB / EAN 9783837670301 Maße 148x225x225 von Carla Jana Svaton

Produktbeschreibung

Bildung soll inklusiv sein - diese normative Forderung ist Gegenstand zahlreicher Debatten. Carla Jana Svaton zeichnet die Governance einer integrativen Volksschule in der Schweiz ethnographisch nach und folgt den bildungs- und schulpolitischen Kontroversen sowie lokalen Übersetzungsprozessen einer aktuellen Bildungsreform. Dabei ergründet sie die pädagogisch-strukturellen Spannungsfelder und Ambivalenzen im Umgang mit schulischer Heterogenität und zeigt auf, wie der emanzipatorische Anspruch einer Schule für alle in papierene Akteure wie Gesetze, Verordnungen, Leitfäden und Konzepte eingeschrieben wird - um so als »Skript der Besonderung« zum schulbürokratischen Gegenprogramm zu avancieren.


Weitere beliebte Produkte

Bewertungen

0

Schreiben Sie als erster eine Rezension

Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.