Japanische Farbholzschnitte

Verfügbarkeit:
Derzeit leider nicht verfügbar. Sie kommen auf die Warteliste."
Artikelnummer:
399631
  • Produktbeschreibung

    Japanische Farbholzschnitte

    Die "Bilder der fließenden Welt" - als Ukiyo-e bezeichnet - waren meist Holzschnitte, die im 17. Jahrhundert in Japan in Edo, dem heutigen Tokyo, entstanden. Um sie großen Käuferschichten anbieten zu können, wurden die unterschiedlichsten Motive und die verschiedensten Ausführungen dargeboten: Ansichten berühmter Orte, Bilder zur Geschichte, Landschaftsszenen, Blumen Tiere, Darstellungen aus Freudenhäusern und Theatern.§Um die Frage nach dem Wann und Wie der Entstehung dieser spezifisch japanischen Holzschnitte der "fließenden Welt" beantworten zu können, wird zunächst auf die Landschaftsbilder eingegangen, die ihre Anfangsphase zu Beginn des japanischen Mittelalters während der 'Zeit der kämpfenden Provinzen' hatten.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Taschen Verlag
    ISBN / EAN
    9783822820568
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!