Ueckermünde 1885-1985

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
550298
  • Produktbeschreibung

    Ueckermünde 1885-1985

    Vor rund 150 Jahren ließ sich der erste Fotograf in Ueckermünde nieder. Schon ab 1873 konnten die Einwohner der kleinen Stadt am Haff regelmäßig die Dienste der Lichtbildkünstler, unter ihnen viele Wanderfotografen, nutzen. Seit 1890 existieren in Ueckermünde fotografische Ateliers. In den folgenden einhundert Jahren arbeiteten mindestens sechs Fotografen in der Stadt, ab 1900 wurden auch Amateurfotografen aktiv. Sie alle haben eine große Anzahl von Stadtansichten, Porträt-, Familien- und Vereinsaufnahmen hinterlassen. §Hans-Jörg Wilke hat sich erneut auf Spurensuche begeben und zeichnet, unterstützt vom Ueckermünder Haffmuseum, das Wirken der Fotografen bis 1985 nach. Mehr als 200 zumeist unveröffentlichte Bilder ermöglichen einen abwechslungsreichen Einblick in die Stadtgeschichte und das Alltagsleben der Bürger. Hafen, Haffbad, Jagd in Wald und Heide fehlen dabei ebenso wenig wie Freizeit, Sport und Festumzüge zu den Stadtjubiläen.§Dieser Bildband, der den Bogen von der Kaiserzeit bis in die DDR-Zeit spannt, lädt zu einer interessanten Entdeckungsreise ein.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Sutton Verlag
    ISBN / EAN
    9783866806009
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!