Spieler wie wir

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
23.09.2008
Artikelnummer:
66353
  • Produktbeschreibung

    Spieler wie wir

    Zauber und Härte der sadomasochistischen Erotik – ein Spiel mit der schmerzhaften Liebe.

     

    Franzi und Pauline, beide Mitte zwanzig, wohnen gemeinsam in Berlin-Kreuzberg. Neben ihrer Überlebensarbeit im Theater, an der Uni, im Café sind sie vor allem mit ihrem Lust- und Liebesleben beschäftigt.

    Pauline verfällt der dominanten Ann, erlebt sexuelle Erfüllung und schmerzhafte Abhängigkeit. Anns Mann, Fotograf mit Faible für junge Frauen, wird eifersüchtig. Ann ist überfordert und verlässt Pauline.

    Franzi ist seit vier Jahren mit Marius, Jurist, Mitte dreißig, zusammen. Ihr Sexleben stagniert. Er blüht mit der devoten Katharina auf, während Franzi ihre dominante Seite entdeckt. Schließlich teilt Marius seine Geliebte mit seiner Freundin und beide mit anderen Männern.

    Auf ihrem Weg geht es den Charakteren nie darum, Scheitern zu vermeiden, sondern darum, authentisch zu scheitern. Und natürlich ergründen sie nebenbei diesen seltsamen Zustand, den wir Liebe nennen …

  • Zusatzinformation

    Autor
    Verlag
    Schwarzkopf
    Anzahl Seiten
    256
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    (2,50 / 5)
    Art.Nr. 67203

    Am liebsten tagsüber und Fenster zu wegen der Nachb...

    Fr. 22,95
    Art.Nr. 69796

    Das Mutmachbuch für Singles auf Partnersuche

    Fr. 14,95
    Art.Nr. 69363

    Erotischer Roman

    Fr. 14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!