Ausreiseantrag. Begrüßungsgeld

Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
22.09.2011
Artikelnummer:
68016
SFr. 12,95
Versandkosten
Ihre Kundenmeinung hinzufügen
  • Produktbeschreibung

    Ausreiseantrag. Begrüßungsgeld

    "Sätze wie Nägel, die ins Fleisch treiben, ins eigene." Frankfurter Rundschau Rumänien im Herbst 1986. Stirner lebt in einer Fremde, die seine Heimat ist, er spricht die Sprache einer Minderheit, er ist Außenseiter unter Landsleuten. Er stellt einen "Ausreiseantrag". ¸"Begrüßungsgeld" empfängt er nach der Ankunft im Durchgangslager. Weil Stirner nach Westberlin will, muß er noch mal ins Lager. – Wie schnell wird man Deutscher?
  • Zusatzinformation

    Autor
    Verlag
    Aufbau Taschenbuch
    Anzahl Seiten
    199
  • 0 Kundenmeinungen

    Vielen Dank für das Interesse an unsere Kundenmeinungen.
    Wir können die Authentizität der Bewertungen nicht prüfen und sicherstellen.

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.