Eduard Mörike. Reines Gold der Phantasie

Autor:
Verfügbarkeit:
nur noch 3 lieferbar
Veröffentlicht am:
22.09.2011
Artikelnummer:
68097
  • Produktbeschreibung

    Eduard Mörike. Reines Gold der Phantasie

    In seiner Biographie erzählt Udo Quak von den Spannungen, in denen Eduard Mörike lebte: als Sohn und Bruder in einem zunehmend konflikthaften familiären Umfeld, als Pfarrer, dessen Berufung die Dichtung war, als Freund, Verlobter und Ehemann in instabilen Beziehungen, immer von Krankheiten begleitet und in finanzieller Bedrängnis. Doch erstaunlich unabhängig von dem täglichen Auf und Ab und dem Geschmack der literarischen Zunft entstand das literarische Werk: die formbewußten Gedichte, der "Maler Nolten"-Roman, das subtile Märchen vom "Stuttgarter Hutzelmännlein" und, wie schwerelos erzählt, "Mozart auf der Reise nach Prag", eine der schönsten Künstlernovellen der deutschen Literatur. Auch der Briefschreiber Mörike kommt ausgiebig zu Wort: Seine oft skurrilen Schilderungen von Orten und Menschen, adressiert an die Mutter, die Freunde, die Verlobte, machen uns zu Miterlebenden.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Verlag
    Aufbau Taschenbuch
    Anzahl Seiten
    292
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.