Wer hat an der Uhr gedreht?

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
28.03.2001
Artikelnummer:
883307
  • Produktbeschreibung

    Wer hat an der Uhr gedreht?

    Pünktlich zur Jahrtausendwende haben Zukunftsvisionen Hochkonjunktur, Hoffnungen auf eine neue Weltära ebenso wie apokalyptische Untergangsvisionen. Reine "Zeit"- Verschwendung, sagt der Historiker Dr. Heribert Illig, der spätestens seit seinem Bestseller "Das erfundene Mittelalter" einem großen Publikum bekannt ist. In seinem neuen Buch ist er zahllosen Widersprüchen und Fälschungen der Geschichtsschreibung auf den Grund gegangen und kommt zu einem ebenso abenteuerlichen wie stichhaltigen Fazit: Fast 300 "erfundene" Jahre wurden nachträglich in unseren Kalender eingefügt, und wenn die Sektkorken für die große Zeitwende knallen, befinden wir uns eigentlich erst im Jahre 1703 n. Chr.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Ullstein TB
    ISBN / EAN
    9783548364766
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!