Wettbewerbsstrategien für die Schienenverkehrstechnikindustrie

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
904069
  • Produktbeschreibung

    Wettbewerbsstrategien für die Schienenverkehrstechnikindustrie

    Mobilität gilt mit Abstand als die wichtigste Infrastrukturaufgabe und ist Schlüsselfaktor für die Wettbewerbsfähigkeit von Städten, Regionen und Ländern. Der demographische Wandel und die Urbanisierung erfordern effiziente Infrastrukturlösungen für den Personenverkehr. Gleichzeitig befindet sich die europäische Schienenverkehrstechnikbranche in einem tiefgreifenden Umbruch und wird stark von den Effekten der Globalisierung geprägt. Zwar wird der Sektor noch immer von europäischen, japanischen und US-amerikanischen Herstellern dominiert, aber Wettbewerber aus Südkorea, China, Indien oder Russland werden langfristig Marktanteile gewinnen. Im Zuge der Globalisierung haben viele Schwellenländer ihre Lohnkostenvorteile genutzt, investieren aber auch in Forschung und Entwicklung. Der Druck auf die etablierten Hersteller wird zukünftig noch intensiver werden, sodass insbesondere die europäische Schienenverkehrstechnikindustrie ihre Technologieführerschaft noch stärker ausbauen werden muss. §Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger in der Schienenverkehrstechnikbranche und ihre Zulieferindustrie, an Wirtschaftswissenschaftler, Manager und alle Bahninteressierten.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783836478717
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    56,00
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!