Das Mopsbuch

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
939183
  • Produktbeschreibung

    Das Mopsbuch

    "Möpse dürfen in Zugrestaurants, können an Theatergarderoben abgegeben werden und werden von Kindern geliebt wie E.T. Ihre Friedfertigkeit und bedingungslose Anhänglichkeit sind bekannt. Auf Möpse wurden Oden geschrieben.§Die seltsamen Geschöpfe mit der platten schwarzen Maske voller Kummerfalten, den vergrübelten Kugelaugen und dem Ringelschwanz tummelten sich lange Zeit in den großen und kleinen Herrscherhäusern Europas und hielten Hof in Kunst und Literatur; der eine oder andere Mops wurde berühmt und namentlich verewigt. Heute sieht man sie wieder, demokratisch verteilt. Im Fußraum von Kunst und deren Beiprogramm macht der Mops eine ganz gute Figur. Mancher durfte schon in einer Fernsehserie mitspielen, der eine oder andere wird durch Edelstifte verewigt oder darf auf dem Sofa neben dem Dichter sitzen, wenn fotografiert wird. England verabschiedet mit dem Mops eine heilige Tradition.§Wie der Mops Kunst- und Literaturgeschichte machte, zeigt diese Anthologie."§
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Insel Verlag
    ISBN / EAN
    9783458344780
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 799472

    Piper.05184 Timmerberg.Tiger

    15,00
    Art.Nr. 805513

    Ganteführer-Trier,A.:Kubismus.25 J.T.

    13,90
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.