Atomistik und Kriticismus

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
943192
  • Produktbeschreibung

    Atomistik und Kriticismus

    Mit dem Werk \"Atomistik und Kriticismus\" legt der studierte Mathematiker und Physiker Kurd Laßwitz eine wissenschaftstheoretische Schrift vor, in der er eine erkenntnistheoretische Basis für die Physik entwickelt. Laßwitz führt im Rahmen seiner fundierten Überlegungen aus, dass Erkenntnis stets unablöslich ist von bestimmten Einflüssen des erfahrenden Subjekts. Durch das Aufgreifen des Begriffs \"Kritizismus\" bereits im Titel des Werkes drückt der Autor dabei selbst seine gedankliche Nähe zum Werk Immanuel Kants aus. Laßwitz beginnt seine Überlegungen nach einigen einleitenden Ausführungen mit einer Darstellung der Aufgabe der Naturwissenschaft, um danach in einem Kapitel über die Entstehung des Atombegriffs zur Schlussfolgerung zu kommen, dass Naturwissenschaft deshalb möglich ist, weil wir selbst ihre Gegenstände erschaffen. In einigen weiteren Kapiteln führt er diese Sichtweise weiter aus und wendet sie auf unterschiedliche Gebiete der Physik an. Das Buch schließt mit einigen Bemerkungen zu den Grenzen der Erkenntnis.§Carl Theodor Victor Kurd Laßwitz (1848-1910), Mathematiker, Physiker und Schrifteller, gilt als Begründer der deutschsprachigen Science-Fiction-Literatur.§Bei diesem Werk handelt es sich um einen sorgfältig nachbearbeiteten Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1878.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    Bremen University Press
    ISBN / EAN
    9783955622374
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1028277

    Reiß:Praxisbuch IT-Dokumentation

    79,95
    Art.Nr. 1479181

    Ramirez Molina:Diseño de una arquitectu

    84,00
    Art.Nr. 1459513

    Seibert,J.:Anwend.v.Semantic-Web Techn.

    79,00
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!