Zukunft der deutschen Wirtschaftstagespresse im digitalen Zeitalter

Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Artikelnummer:
987908
  • Produktbeschreibung

    Zukunft der deutschen Wirtschaftstagespresse im digitalen Zeitalter

    Tablet PC's, iPad's, neuste Hightech-Endgeräte mit stetig verbesserten Leistungsmerkmalen potenzieren die Geschwindigkeit technischer Weiter- entwicklungen. Dies ist aber nur ein Aspekt, der die Verlagshäuser schon in nächster Zukunft vor ernstzunehmende Probleme stellen wird. Der Autor vermittelt detaillierte Einblicke in die historische Entwicklung der verschiedenen Medienkanäle. Er erörtert die Auswirkungen des rasanten Wachstums des Internets und des demografischen Wandels. Das veränderte Mediennutzungsverhalten der Gesellschaft wird beispielhaft anhand klassifizierter Einkommensgruppen dargestellt. Im Fokus steht dabei die deutsche Wirtschaftstagespresse. Diese besteht in ihrem Kern aus einem Duopol: Financial Times Deutschland und Handelsblatt. In Fallstudien werden die Kontrahenten getrennt betrachtet, bevor die Ergebnisse der SWOT-Analysen miteinander verglichen werden. Auf- bauend auf den gewonnenen Erkenntnissen werden detailliert neue Ideen und Vorschläge entwickelt. Die konstruktiven Anstöße sollen es ver- antwortlichen Managern von Medienunternehmen und Verlagshäusern schon jetzt ermöglichen, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen.
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Taschenbuch
    Verlag
    VDM Verlag Dr. Müller
    ISBN / EAN
    9783639344073
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1901328

    Dolata:Compliance contra Wirtschaftskri

    56,00
    Art.Nr. 1766308

    Freakonomics: A Rogue Economist Explores the Hidden Side of Everything

    13,50
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!