Die Kunst, nicht abzustumpfen

Autor:
Verfügbarkeit:
Auf Lager.
Veröffentlicht am:
22.05.2012
Artikelnummer:
991420
  • Produktbeschreibung

    Die Kunst, nicht abzustumpfen

    Hoffnung schöpfen: das Glas halbvoll sehen und füllen§§"Wer könnte atmen ohne Hoffnung."§Rose Ausländer§§Die Medien überschütten uns tagtäglich mit Informationen über Krisen und Katastrophen. Viele Menschen fühlen sich dadurch wie gelähmt und neigen zum Pessimismus. Andere blenden Negatives aus und flüchten in einen Zweck-Optimismus. Beides hat zur Folge, dass die Bemühungen um eine Lösung der gesellschaftlichen und globalen Probleme ausbleiben.§§Wie also schaffen wir es, mit bedrückenden Nachrichten "konstruktiv" umzugehen? Und zwar so, dass wir sie weder verharmlosen noch in Pessimismus steckenbleiben?§§Stephan Marks gibt in seinem Buch hoffnungsvolle Hinweise: Wenn wir lernen, Hoffnung als Haltung zu lernen und zu bewahren, gewinnen wir mehr Lebensqualität - für uns und für nachfolgende Generationen.§§Ein Plädoyer gegen Resignation und Abstumpfung§Vom Hegen und Pflegen der Hoffnung§Keine Angst vor der Zukunft, sondern die Lebensqualität der nachfolgenden Generationen sichern§§
  • Zusatzinformation

    Autor
    Bindung
    Hardcover
    Verlag
    Gütersloher Verlagshaus
    ISBN / EAN
    9783579066967
  • Sie könnten auch an folgenden Produkten interessiert sein

    Art.Nr. 1957499

    Mongelli:Molecular Dynamics Simulations

    152,95
    Art.Nr. 1216370

    Hermann:"Hermeneutische Stunde"d.Hebräe

    79,00
    Art.Nr. 1209614

    Knaur TB.78610 Lahm.Der feine Unterschi

    14,95
  • 0 Kundenmeinungen

    Schreiben Sie selbst eine Rezension

    Ihre Meinung interessiert uns – und hilft anderen Kunden bei der Auswahl.

    Wenn Sie dieses Eingabefeld sehen sollten, lassen Sie es leer!